Kundenzufriedenheit und Qualitätsstandards gesichert.

Willkommen

Unser Unternehmen wurde im März 2001 durch den Inhaber Matthias Pochmann als Einzelunternehmen gegründet und aufgrund des stetigen Wachstums im Januar 2008 in die Control Service Pochmann GmbH gewandelt.

Der Geschäftssitz befindet sich seit August 2016 in St. Egidien. Von hier aus werden sämtliche Kundenaufträge innerhalb kürzester Zeit bearbeitet und realisiert. Wir sind somit in der Lage, flexibel und effektiv sämtliche Aufträge bei unseren Kunden vor Ort als auch in unserem Rework Center zu verwirklichen.

blechverarbeiten.jpg

Aufgrund des 2008 eingeführten und von allen Mitarbeitern gelebten Qualitätsmanagements nach DIN EN ISO 9001, vollzog sich bis heute ein kontinuierliches und gesundes Unternehmenswachstum. Focus Spezial bewertet uns deshalb für das Jahr 2016 mit dem zweiten Platz im Ranking der wachstumsstärksten deutschen Unternehmen im Bereich der Automobilbranche.

Finish

Unser Know-How für höchste Ansprüche

In der Automobilindustrie wachsen die Qualitätsanforderungen der zu lackierenden Oberflächen stetig. Wir können Sie bei diesen Anforderungen mit unserem Fachpersonal unterstützen. Prozessbedingte Fehlerarten wie zum Beispiel: Einfallstellen, Dellen, Pickel, Riefen, Einzüge und Werkzeugabdrücke werden von unseren berufserfahrenen Mitarbeitern fachgerecht beseitigt.

finish1.jpg

Weiterhin ist es uns möglich, an diversen Bauteilen das Schweißen von Rissen (Alu/Stahl) zu realisieren.

finish2.jpg

Durch das hauseigene „Finishcenter“ sind wir in der Lage, die Bearbeitung sowohl bei Ihnen vor Ort als auch in unserem Hause durchzuführen. Die Richtlinien nach BGR 109 (Explosionsschutzgutachten) sowie die Abnahme von einer namhaften Zertifizierungsstelle bilden die Grundlage unseres Arbeitsprozesses.

Qualitätskontrollen

Auslese- und Sortierarbeiten

Die Qualitätskontrollen führen wir produktionsbegleitend sowie für Ihren Versand im Warenlager durch. Ein großer Teil wird unter anderem als Firewall in den Wareneingangslagern unserer Kunden realisiert. Aufgrund unserer langjährigen und breit gefächerten Erfahrung in diesem Bereich ist eine Einarbeitung in die individuellen Fehlerbilder und Kundenanforderungen innerhalb kürzester Zeit möglich.

sortieren.jpg

Selbstverständlich sind wir auch in der Lage, Ihre Kontrollen als ausgelagerten Prozess in unserem Control & Rework Center durchzuführen.

Rework & Montage

Durch die Flexibilität der Produktionsanlagen kommt es immer häufiger zu Korrekturen am verwendeten Werkzeug. Im Ergebnis führt dieses in der Regel zu einem prozessbedingten Nacharbeitsaufwand, bei dem wir Sie gern unterstützen.

Fehler, wie zum Beispiel: Grat, zu kleine Bohrungsdurchmesser, fehlerhafte Gewindeführungen, Beschnittfehler und Lackfehler werden von unseren fachkundigen Mitarbeitern stets nach den Kundenanforderungen behoben. Ebenfalls ist es uns möglich, Sie bei manuellen Montageprozessen für z. B. Modulgruppen oder Einzelkomponenten zu unterstützen.